LOOK: Frühlingsfarben und Pashmina von FRAAS

22:31



Die ersten warmen Sonnenstrahlen haben sich hier im Norden durchgekämpft. Das löst bei mir immer sofort Frühlingsgefühle aus. Wir machen uns Gedanken über die Gartengestaltung, denken an die ersten Grillabende und langen Spaziergänge. Aber auch meine Garderobe verändert sich zum Frühling. Die Farben werden heller, die Stoffe fließender und die Materialien leichter.

Ich bin immer ein Fan von Capes, Tüchern und Schals gewesen und das wird sich in diesem Jahr auch nicht ändern. Sie sind praktische wie auch schmückende Wegbegleiter, sowie dieser Schal von FRAAS. Ich durfte ihn mir im Online Store von FRAAS aussuchen und bin wie immer von der Qualität begeistert. Der Stoff ist sehr leicht und die Farbe passt perfekt zum Frühling. Pashmina bezeichnet einen mindestens 70 cm breiten Schal bzw. Tuch aus Kaschmir. Ich trage lange und breite Schals meist nur einmal um den Hals gelegt, so wie hier, oder aber komplett umwickelt, um mich wirklich vor Wind zu schützen.

Kombiniert habe ich den leicht rosafarbenen Schal von FRAAS mit hellgrauen und weißen Kleidungsstücken. Destroyed Jeans kommen nun wieder vermehrt zum Einsatz. Den Trench Coat habe ich mir erst in den letzten Tagen gekauft. Eher ein Zufallskauf, weil ich mich eigentlich zurückhalten wollte :) Aber wie das dann manchmal so ist...

Ich bin gespannt wie euch der Look gefällt.







Shop my LOOK:

trench coat: H&M (similar here)
sweater: JCL (similar here by Tommy Hilfiger)
jeans: Only (similar here)
scarf: FRAAS*
shoes: Hallhuber (similar here by Belmondo)
clutch: Fossil (similar here by Serapian)

You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

*sponsored / einige meiner Posts können Affiliate Links enthalten

Blog Archive

Subscribe