LOOK: Layering mit cropped Pullover und Bluse von H&M

20:48



So langsam werde ich immer vertrauter mit dem sogenannten Layering oder auch bekannt als Lagenlook. Früher war es wohl der Zwiebellook, bei dem man mehrere Schichten übereinander trug. Der Unterschied beim Layering ist, dass die unteren Kleidungsstücke ebenfalls sichtbar sind und zum Gesamtoutfit passen und es vervollständigen. Die Unteren Schichten sind hierbei länger als die Oberen, jedoch sind alle Lagen zusammen aus der selben Längen-Kategorie.

Der cropped Pullover, wie auch die Bluse kamen zusammen mit meiner letzten H&M Bestellung. Eigentlich hatte ich sie nicht als Kombination bestellt, sondern einzeln. Den Pullover wollte ich ursprünglich zu meinem schwarzen Bleistiftrock kombinieren. Aber oft kommt es unverhofft und auch andere Outfits lassen sich zusammen stellen :)

Was meint ihr? Ist der Layering Look auch etwas für euch?


EN - Slowly I am getting comfy with the layering look. Important for the layering look is that the pieces underneath are a bit longer than the ones above. But still they all have to be from the same "length-family".

I've received the cropped sweater and the long blouse with my last H&M order. I haven't had in mind to combine these two pieces, but they do fit to each other. Maybe I will combine the cropped sweater with my black pencil skirt as well. One piece - many different outfits :)

What do you think of the outfit? Do you wear the layering look as well?







Shop my LOOK:

sweater: H&M
blouse: H&M
jeans: Hailys (similar here by Hailys)
shoes: Marc O'Polo (similar here)
hat: Miss Selfridge (similar here by BIK BOK)
handbag: Michael Kors (similar here)

You Might Also Like

1 Kommentare

Popular Posts

*sponsored / einige meiner Posts können Affiliate Links enthalten

Blog Archive

Subscribe