Food: Zucchini Salat mit Garnelen

08:16



Heute gibt es ein Salatrezept mit zwei meiner Lieblingszutaten: Zucchini und Garnelen. Diese beiden kann ich in allen Variationen essen und bekomme nie genug davon. Der Salat ist leicht und Nährstoffreich. Die Eiweißzufuhr kommt für Sportler auch nicht zu kurz :-)


Zutaten:

Die Angaben sind für zwei Person

4 handvoll Feldsalat
14 Garnelen
2 Zucchini
1 Zitrone
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Olivenöl


Zubereitung:

1. Schritt (Vorbereitung): Die Zucchini waschen und in ca. 1cm dicke Würfel schneiden. Den Feldsalat ebenfalls gut abwaschen und trocken tupfen bzw. schleudern. Von der Zitrone zwei Scheiben abschneiden und aus der anderen Hälfte den Saft auspressen.

2. Schritt (Zubereitung): Die Zucchiniwürfel in etwas Olivenöl anbraten. Anschließend diese aus der Pfanne nehmen und die Garnelen anbraten. Während die Garnelen braten, diese mit Paprikapulver und Salz würzen. Zusätzlich mit zwei Zitronenscheiben bedecken, damit sie einen leichten Zitronengeschmack annehmen.
Für das Dressing 2EL Zitronensaft mit etwas Salz und Pfeffer zusammen mischen.

3. Schritt (Garnieren): Den Feldsalat, die Zucchiniwürfel, sowie die Garnelen gleichmäßig auf dem Teller verteilen. Abschließend das Dressing darüber geben.


Lasst es euch schmecken meine Lieben!!!


(Hier findet ihr ein weiteres leckeres Salatrezept mit Haloumi Käse)

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Sieht total lecker aus, aber für mich bitte einmal ohne Garnelen! ;)

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen

Popular Posts

*sponsored / einige meiner Posts können Affiliate Links enthalten

Blog Archive

Subscribe